Olympische Spiele, 12.04.2021

Olympia-/EM-Qualifikation Sportpistole: Karsch und Vennekamp gewinnen ringgleich Olympia-Qualifikation, Wimmer im EM-Team

Sie ließen nichts mehr anbrennen: Doreen Vennekamp und Monika Karsch waren auch am zweiten Olympia-Qualifikationswochenende (10./11. April) mit der Sportpistole in München eine Klasse für sich. Ringgleich setzen sie sich souverän an die Spitze und holten sich die beiden Olympia-Tickets. Carina Wimmer qualifizierte sich als Dritte im Bunde für die EM in Osijek/CRO (23. Mai bs 5. Juni). Weiterlesen

Olympische Spiele, 29.03.2021

Olympia-Qualifikation Sportpistole: Karsch und Vennekamp liegen vorne

Mit Spannung wurde Teil eins der Olympia-Qualifikation mit der Sportpistole erwartet, bei dem fünf Athletinnen um zwei Plätze für die Olympischen Spiele in Tokio kämpfen. Am Ende der zwei Programme lagen im Schießsportzentrum Suhl mit Monika Karsch und Doreen Vennekamp die zwei favorisierten Sportlerinnen vorne und haben somit beste Aussichten für Teil zwei der Qualifikation in München (9.-11. April). Weiterlesen

Olympische Spiele, 15.03.2021

Tokio 2020NE: Schnellfeuerpistolen-Olympiasieger Reitz ist „durch“

Teil eins der Olympia-Qualifikation der Schnellfeuerpistolen-Schützen ist absolviert und brachte bereits ein erstes Ergebnis: Rio-Olympiasieger Christian Reitz steht bereits als Sieger fest und ist somit vorbehaltlich der Nominierung durch den DOSB für die Olympischen Spiele in Tokio sowie die EM in Osijek/CRO qualifiziert. Um den zweiten Olympia-Startplatz kämpfen Oliver Geis und Aaron Sauter. Weiterlesen

Europameisterschaften, 08.03.2021

EM-Qualifikation: Ein ganzes Dutzend Luftpistole

Das deutsche Luftpistolen-Sextett, inklusive der Junioren sogar ein Dutzend, für die EM in Osijek/CRO (24. Mai bis 5. Juni) steht fest bzw. muss noch durch den Bundesausschuss Spitzensport final bestätigt werden. Bei der EM-Qualifikation am Wochenende in München schossen Julia Hochmuth, Carina Wimmer, Svenja Berge, Philipp Grimm, Robin Walter und Michael Heise am besten. „Das Niveau bei den Frauen und Männern war gut“, zeigte sich Bundestrainerin Barbara Georgi zufrieden. Weiterlesen